menu-mob.png
Führender Schweizer Online-Supermarkt implementiert PIM-Lösung, um für die genaue Einhaltung von EU-Richtlinien gerüstet zu sein

Hamburg, 23. April 2015 Der führende Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch hat sich für die mehrfach ausgezeichnete PIM-Lösung von Stibo Systems entschieden, um das Produktinformationsmanagement in seinen Online-, Mobil- und Click & Collect-Vertriebskanälen effizienter und flexibler zu gestalten.
 

Als Online-Tochtergesellschaft des Migros-Genossenschafts-Bundes hat das in Écublens, Schweiz ansässige Unternehmen LeShop.ch Vorbildcharakter. Dank des starken Wachstums, das zum Teil auf den neuen Express-Lieferservice und den Anstieg mobiler Transaktionen zurückzuführen ist, konnte LeShop.ch mit 165 Millionen Schweizer Franken 2014 die höchsten Einnahmen der Branche verbuchen. Um dieses Wachstum optimal zu unterstützen, entschied sich das Unternehmen für die komplette Erneuerung seiner IT-Infrastruktur. In diesem Zusammenhang wählte LeShop.ch die STEP-Lösung von Stibo Systems als Ersatz für das eigene, intern entwickelte Informationssystem, das seit der Firmengründung im Jahr 1997 im Einsatz war.


Mithilfe von STEP wird sich das Unternehmen auf die Einführung der EU-Verordnung 1169 vorbereiten, die strengere Richtlinien für die Kennzeichnung von Lebensmitteln vorschreibt. Das betrifft Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen, die für alle zum Kauf angebotenen Produkte angegeben sein müssen, auch im Onlinehandel. Das Einzelhandelsunternehmen setzt STEP ein, um die Genauigkeit und Flexibilität seines Onlinebetriebs und des innovativen DRIVE-Services zu optimieren, indem es Produktinformationen bereitstellt, die strukturierter und umfangreicher sind als bisher. „Als wir das unternehmensinterne Re-Engineering unseres zentralen Produkt-Repository in Betracht zogen, verglichen wir die verschiedenen, auf dem Markt verfügbaren Lösungen“, sagt Ivan Torreblanca, CIO von LeShop.ch. „Wir haben uns für die STEP-Lösung von Stibo Systems entschieden, weil sie uns im Hinblick auf die vielen unterschiedlichen Kategorien, in denen wir Produkte vertreiben, einzigartige Vorteile bietet. Dazu zählen beispielsweise die leistungsstarke Datenmodellierung und die Mapping Möglichkeiten. Darüber hinaus können wir STEP nicht nur problemlos in unsere diversen proprietären Applikationen integrieren, sondern auch in jede andere neue Technologie.“
 
„In dem Maße, in dem die Anforderungen, insbesondere in der Lebensmittelbranche, immer komplexer werden und sich die Marketing- und Vertriebskanäle vervielfachen, sehen sich Unternehmen zunehmend mit gravierenden, neuen Herausforderungen konfrontiert. Wir freuen uns, mithilfe unserer integrierten STEP-Lösung LeShop.ch dabei unterstützen zu können, diese Herausforderungen zu meistern,“ sagt Mikael Lyngsø, CEO von Stibo Systems. “Dass sich eines der größten europäischen Unternehmen im Online-Lebensmittelhandel für unsere Lösung entschieden hat, sehen wir als weiteren Beweis für den Nutzen, den unsere Technologie der Einzelhandelsbranche bietet.”



← Previous Article Next Article →