StiboSystemsLogo.png
x


FINANZDIENSTLEISTUNGEN

 

Den Kunden konsequent in den Mittelpunkt zu stellen, hat hier höchste Priorität. Will man aber Kundenbeziehungen aktiv führen, um die Servicequalität und den Personalisierungsgrad bieten zu können, den Ihre Kunden erwarten, müssen Sie Ihre Kunden- und Produktdaten komplett im Blick haben.

Ohne zentralisierte Datenquelle kundenzentriert zu arbeiten kann sich als extrem schwierig darstellen und dazu führen, dass Ihr Unternehmen nur schleppend auf Veränderungen reagieren kann und/oder ein nicht befriedigendes Kundenerlebnis bietet. Das aber geht zulasten der Kundentreue.

STEP, die Stammdatenplattform von Stibo Systems, integriert kritische Stammdaten an einem zentralen Speicherort und bietet Ihnen so die Möglichkeit, Produktangebote zu optimieren und zu personalisieren, über alle Kanäle hinweg kundenzentrierte Erlebnisse zu bieten und bei verbesserter Compliance das Risikomanagement zu vereinfachen.

VORTEILE

 

DATENSILOS ÖFFNEN

Werden kritische Daten von den unterschiedlichen Unternehmensbereichen in verschiedenen Systemen vorgehalten, hat das inkonsistente und veraltete Informationen zur Folge. Das lässt die Kosten steigen und macht es sehr mühevoll saubere, nutzbare Daten zu extrahieren. Als zentrale Quelle für all Ihre Daten können Sie mit STEP:

  • durch isolierte Systeme und Datenbanken entstandene Datensilos eliminieren
  • durch die Synchronisierung bereinigter, korrekter Stammdaten mehr Nutzen aus Ihren bestehenden Businesssystemen ziehen
  • mittels korrekter Integration die Datenqualität und -integrität verbessern
  • den Anteil des IT-Teams an der Datenpflege reduzieren
  • in realen und digitalen Kanälen für einen einheitlichen Markenauftritt sorgen

SICHERHEIT UND COMPLIANCE FÜR IHR UNTERNEHMEN

Der sichere, korrekte Umgang mit Kundendaten ist heutzutage ein Muss. Selbst der kleinste Vorfall bei der Datensicherheit kann eine Marke nachhaltig schädigen. Zudem müssen Finanzdienstleister zahlreiche Branchenvorschriften einhalten. Mit STEP können Sie:

  • Aufgaben und Zugangsrechte einfach definieren, sodass nur berechtigte Personen auf kritische Daten zugreifen können
  • mithilfe von Prüfpfaden, Versionskontrolle und Freigabeprozessen Governance sicherstellen
  • problemlos auf Referenzdaten und Code-Tabellen zugreifen
  • die Einhaltung von DSGVO, Dodd-Frank, MiFID II, Solvency II, Basel 2&3 oder BCBS 239 vereinfachen

PERSONALISIERTE ANGEBOTE MIT VOLLER SICHERHEIT PLATZIEREN

Bieten Sie Ihren Kunden Produkte und Services schneller und über die von ihnen bevorzugten Kanäle:

  • Produkt- und Kundendaten integrieren, um individuelle Angebote zu definieren
  • Optimierte Businessprozesse für mehr Datenkorrektheit
  • Schnelle, zielgerichtete Umsetzung von Werbeaktionen
  • Daten aus zahlreichen Systemen einfach konsolidieren

WERDEN SIE NOCH KUNDENZENTRIERTER

Wie alle anderen Unternehmen sollten auch Finanzdienstleister ihre Kunden wirklich verstehen. Mit STEP können Sie tiefere Erkenntnisse über Ihre Kunden gewinnen und weltweit kundenorientierte Services bieten:

  • Eine einheitliche Kundenansicht im gesamten Unternehmen
  • Tiefere Erkenntnisse zu Ihren Kunden durch die Integration interner und externer Systeme
  • Bereitstellung relevanter Daten für Kunden in allen Märkten durch Datenlokalisierung

 

DIE DREI WICHTIGSTEN ZAHLEN
ÜBER FINANZDIENSTLEISTUNGEN,
DIE SIE KENNEN SOLLTEN

 

In diesem kurzen Video präsentiert die Aberdeen Research Group einige Zahlen, die Sie sich merken sollten.

JETZT ANSEHEN

Daten auf den Grund gehen

 

solution brief

STEP für Finanzdienstleistungen

Mit Master Data Management den entscheidenden Informationsvorteil in der Finanzdienstleistungsbranche erzielen

INCREASE CUSTOMER VALUE

STEP für das Versicherungswesen

Daten nutzen für den Umgang mit Disruption und Compliance in der sich schnell wandelnden Versicherungsindustrie

On-demand webinar

Data agility and its disruptive impact on the future of insurance

Learn how best practices in data management are key enablers for change in the insurance industry