StiboSystemsLogo.png
x


Distribution

 

Als Distributor sind Sie in einem extrem wettbewerbsintensiven Umfeld aktiv. Gleichzeitig steigen die Kundenerwartungen und auch die Zahl der Produkte, die es zu verwalten gilt. Um diese Herausforderungen zu meistern, sollten Sie Ihren Mitarbeitern konsistente, korrekte Daten bereitstellen, sodass sie gezielt an Ihrem Unternehmenserfolg arbeiten können.

STEP, die Stibo Systems Stammdatenlösung, zieht den optimalen Mehrwert aus Ihren Daten, indem sie sicherstellt, dass alle Informationen verfügbar, bereinigt, integriert und synchronisiert sind, und das in internen Systemen ebenso wie in externen.

VORTEILE

 

EFFIZIENTE DATENVERWALTUNG

Große Datenmengen zu verwalten, die von Lieferantenseite eingehen, kann extrem schwierig sein, da Sie es hierbei oft mit fehlerhaften oder veralteten Daten zu tun haben. Bei einem laufend aktualisierten Bestand und Änderungen bei der Nachfrage kann es sehr zeitraubend und kostenintensiv sein, Daten in mehreren Systemen vorzuhalten.

  • Erfassen Sie validierte Daten aus verschiedenen Quellen und Abteilungen.
  • Integrieren Sie Daten aus bestehenden Systemen und schaffen Sie sich einen vertrauenswürdigen, zentralen Speicherort mit komplett bereinigten Daten.
  • Auch riesige Mengen von Artikelnummern lassen sich so verwalten und kategorisieren.
  • Untermauern Sie wichtige Geschäftsentscheidungen mit Analysen und verbessern Sie die Zusammenarbeit mit Partnern.

VOLLSTÄNDIGE UND KONSISTENTE DATEN BEREITSTELLEN

Um das ausgezeichnete Kundenerlebnis zu bieten, dass die versierten Käufer von heute erwarten, benötigen Sie zuverlässigen Zugang zu konsistenten und aktuellen Informationen. Sind Sie nicht in der Lage, über alle Kanäle hinweg umfassende Produktdaten bereitzustellen, wirkt sich das direkt auf Ihren Ertrag und die Kundentreue aus.

  • Veröffentlichen Sie auf Ihrer Webseite sowie allen anderen internen und externen Kanälen konsistente, vollständige und korrekte Informationen.

TRANSPARENZ SCHAFFEN

Wenn Sie Daten bei ihrem Weg durchs Unternehmen lückenlos im Blick behalten und unternehmensweit in Echtzeit auf sie zugreifen können, kann das helfen, die Nachfrage zu steuern und Produktverfügbarkeit sicherzustellen.

  • Sichern Sie sich genaue Reporte, die im gesamten Unternehmen redundante Bestände und Daten sichtbar machen.
  • Sichten und analysieren Sie mithilfe konfigurierbarer, aktiv nutzbarer Dashboards schnell relevante Daten.

COMPLIANCE SICHERSTELLEN

Steigende regulatorische Anforderungen zwingen viele Distributoren dazu, die Rückverfolgbarkeit von Produkten von der Fabrik bis zum Endverbraucher sicherzustellen. Zudem erwarten Verbraucher heute, dass sie Produkte über den gesamten Kaufprozess hinweg rückverfolgen können.

  • Verfolgen Sie Daten aus verschiedenen Quellen.
  • Richten Sie Workflows mit geeigneten Freigabeprozessen ein.
  • Erstellen Sie Prüfpfade und verfolgen Sie die Historie Ihrer Firmendaten inklusive aller Änderungen.
  • Reduzieren Sie durch Änderungen der gesetzlichen Anforderungen verursachte Risiken.

ZIELGRUPPEN ERREICHEN

Einfacher Zugang zu Lieferanten aus aller Welt macht es zu einem kritischen Thema, Daten über Länder und Regionen hinweg zu verwalten und dabei sicherzustellen, dass sie für die lokalen Handelspartner relevant sind.

  • Stellen Sie Ihren Kunden mit wegweisenden Lokalisierungsfunktionen relevante Informationen bereit.

BRAMMER SUCCESS STORY

 

Distributor von Industriebedarf zentralisiert alle Daten für Online-Präsenz und Print-Produktion und nutzt zudem Business-Intelligence-Software.

HIER ERHALTEN SIE DIE SUCCESS STORY (ENGLISCH)

EIN KURZES VIDEO ZUM THEMA STAMMDATENVERWALTUNG
FÜR DISTRIBUTOREN

 
 

TAUCHEN SIE TIEFER EIN

 

case study

Winkler

The commercial vehicle spare parts wholesaler lets each customer find detailed product information with the help of product MDM.

case study

Bluelinx Corporation

Distributor of building products improves product data and data governance while setting themselves up for success with catalogs and ecommerce.

case study

Colruyt Group

Retailer and wholesaler that uses MDM to heavily reduce communication costs and bring down the turnaround time from product development to campaign.