Stibo Systems - The Master Data Management Company

Aarhus, Dänemark, 29. März 2022 - Immer verfügbar, immer die richtige Version, bereit für den Einsatz in großem Umfang: Immer mehr Unternehmen wollen ein Cloud-basiertes Datenmanagement einführen, um Daten im Handumdrehen zur Verfügung zu haben und darauf basierend Entscheidungen zu treffen. Stibo Systems bietet jetzt die Lösung für diese Unternehmen: Data-as-a-Service (DaaS).

Das dänische Softwareunternehmen, das mit seinen innovativen Multidomain Stammdatenmanagement-Lösungen weltweit führend ist, führt DaaS als Cloud-basierten Datenverteilungsservice ein, der sich auf die Bereitstellung von Daten für Anwendungen mit hohem Datenverbrauch konzentriert. Durch die konfigurierbare API und die serverlose Architektur bietet Stibo Systems’ Multidomain Stammdatenmanagement-Lösung eine DaaS-Erweiterung, die eine nahezu in Echtzeit verfügbare Version der Stammdaten liefert. Diese Daten können für zahlreiche Anwendungen wie Websites, Call Center und am Point of Sale genutzt werden.

„Als ein einziger, zentralisierter Stammdatenservice beseitigt die DaaS-Erweiterung die Notwendigkeit für Unternehmen, mehrere Kopien von Daten für jede Anwendung zu erstellen, um Daten in großem Umfang für Anwendungen bereitzustellen“, erklärt Neda Nia, Chief Product Officer von Stibo Systems. „Unser Data-as-a-Service bietet eine jederzeit verfügbare Datenbereitstellung. Das ‚as-a-Service‘ heißt auch, dass Unternehmen keine API für die Bereitstellung der Daten erstellen müssen. All dies bedeutet, dass sie Zeit für die Wartung sparen und sich keine Sorgen machen müssen, dass doppelte Datenbanken inkonsistent werden. Stattdessen können sie ihre Anwendungen einfach synchron Daten abrufen oder asynchron Ereignisse zu Daten empfangen lassen.“

Eines der ersten Unternehmen, das das neue Angebot von Stibo Systems getestet hat, ist Danfoss, ein führendes Unternehmen in der Heiz- und Kühltechnik. „Bei Danfoss Digital Customer Experience wenden wir eine API-first-Strategie auf alle Datenintegrationen an“, erklärt Bent Werner Laursen, Head of Product Information & Digital Asset Management bei Danfoss. „DaaS von Stibo Systems wird uns dabei helfen, die API-First-Strategie auf Integrationen für interne Datenkonsumenten anzuwenden, und in Zukunft werden wir in der Lage sein, unseren externen Datenkonsumenten die gleiche reibungslose API-Integration anzubieten. In der ersten Projektphase wird DaaS eine Echtzeit-Datensynchronisation für unseren B2B-Produktshop und unsere öffentlichen Produktwebseiten liefern.“

Über Stibo Systems
Stibo Systems, das Stammdatenverwaltungsunternehmen, ermöglicht seinen Kunden Datentransparenz. Unsere Lösungen sind die treibende Kraft hinter zukunftsorientierten Unternehmen auf der ganzen Welt, die den strategischen Wert ihrer Stammdaten freigesetzt haben. Wir versetzen sie in die Lage, das Kundenerlebnis zu verbessern, Innovation und Wachstum voranzutreiben und eine wesentliche Grundlage für die digitale Transformation zu schaffen. Dadurch erhalten die Unternehmen die Transparenz, die sie benötigen und wünschen – eine einzige, genaue Sicht auf ihre Stammdaten –, damit sie fundierte Entscheidungen treffen und ihre umfangreichen, ambitionierten Ziele erreichen können. Stibo Systems ist eine in Privatbesitz befindliche Tochtergesellschaft der 1794 gegründeten Stibo A/S Gruppe mit Hauptsitz in Aarhus, Dänemark. Mehr stibosystems.de.

###

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Verena Garske
Field Marketing Manager DACH
Stibo Systems GmbH
Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Email: vega@stibosystems.com
Phone: +49 40 523 896 227
Mobile: +49 175 604 5127



← Previous Article Next Article →