Stibo Systems - The Master Data Management Company
STAMMDATENMANAGEMENT FÜR

Banken und Kapitalmärkte

Sichern Sie sich innerbetriebliche Kontrollmechanismen für Ihre Kunden-, Produkt- und Finanzdaten zur Unterstützung der digitalen Transformation und Compliance.

Broschüre herunterladen

Stammdaten-Governance
Gewinnen Sie umfassende Erkenntnisse aus Ihren Daten.

Veränderungen im Kundenverhalten – ob bei Einzelpersonen oder Unternehmen – zwingen Banken, ihre Produkte und Dienstleistungen zu überdenken.

Die Anforderungen der digitalen Transformation und die Entwicklung immer umfassenderer gesetzlicher Bestimmungen führen dazu, dass Finanzdienstleister strengere und transparentere Kontrollmechanismen für das Datenmanagement implementieren müssen.

IT-Leiter und -Architekten engagieren sich deshalb zunehmend in Initiativen für einen besseren Zugang zu präzisen, verlässlichen und aufschlussreichen Daten.

Ihre Stammdaten-Governance ist ausschlaggebend für den Erfolg Ihrer digitalen Transformation sowie Ihres Risiko- und Compliance-Managements.

 
89%
der C-Level-Führungskräfte sind der Meinung, dass ungenaue Daten einer herausragenden Customer Experience im Weg stehen.
Experian: The 2018 global data management benchmark report
Bei uns erfahren Sie, wie Sie Ihre digitale Transformation mithilfe von Stammdatenmanagement unterstützen können.
Kontakt
 

Starten Sie digitale Initiativen und optimieren Sie die Kundenerfahrung durch die Nutzung
vertrauenswürdiger Daten.

Aus Daten werden Erkenntnisse

Verlässliche und aufschlussreiche Daten ermöglichen optimierte und automatisierte Entscheidungsprozesse.

Finanzinstitute entwickeln ihre Analyseplattformen weiter, um KI sowie immer größere und komplexere Datenquellen für die Entscheidungsfindung nutzbar zu machen.

Der Erfolg solcher Data-Science-Projekte hängt jedoch stets von der Qualität und Kohärenz der genutzten Daten ab.

Mithilfe von Stammdatenmanagement steht Ihnen ein Single-Source-System mit präzisen, belastbaren Daten zur Verfügung, das Ihnen informierte Entscheidungen ermöglicht.

Einheitliche Kundenansicht

Heute ist es für Banken wichtiger als je zuvor, Einblicke in Kundenbeziehungen über mehrere Geschäftsbereiche und Kontaktpunkte hinweg zu erhalten.

Informationen zu Ihren Kunden und deren Beziehungen bieten Ihnen folgende Vorteile:


  • Verbesserung der Kundenbindung
  • Ermittlung neuer relevanter Produkte und Dienstleistungen
  • Überprüfungen im Rahmen von Risikominimierung und Betrugsbekämpfung

Sie erhalten Zugriff auf eine zentrale Datenquelle mit Kundendaten aus vielen Quellen, die überprüft, angereichert und für die Verteilung vorbereitet wurden. Auf diese Weise profitieren Sie von einer einheitlichen Kundensicht und können verlässliche Daten zielgerichtet nutzen.

WHITEPAPER Corporate- und Investment-Banking – die verborgenen Geschäftschancen, die in Ihren Kundendaten darauf warten, entdeckt zu werden.

Wie Stammdatenverwaltung die Analyse von Entitäten aufschlussreicher und sofort umsetzbar macht.

Whitepaper lesen
spread-image-cib-white-paper

Unterstützung von neuen Kundenbindungsmodellen

Die Anforderungen der Kunden entwickeln sich ständig weiter, was die Unterstützung durch Finanztechnologiepartner sowie Open-Banking-Initiativen wie die überarbeitete EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 erforderlich macht. Mithilfe von verlässlichen Quellen für Referenzdaten können Sie neue Kontaktpunkte nutzen und Dienste wie Bots, automatisierte Kreditvergaben sowie Finanzanalysen einsetzen, um die Kundenbindung zu verbessern.

Dank Stammdatenmanagement lassen sich verlässliche Datenquellen zudem zur Entwicklung und Bereitstellung kundenorientierter, personalisierter und transparenter Produkte nutzen.

Compliance

Die wachsende Größe und Komplexität der Daten macht es zu einer Herausforderung, mit den neuesten Compliance-Vorschriften Schritt zu halten.

Die unternehmenskritischen Daten einer Bank müssen transparent sein, um eine überprüfbare Einhaltung der Vorschriften und eine entsprechende Berichterstattung zu ermöglichen:

  • Unterstützung von Solvenz und RDA (BCBS 239, CCAR usw.)
  • Bekämpfung von Betrug, Terrorismus und Geldwäscherei (AMLD, AML/CFT, FATF usw.)
  • Einverständniserklärung respektieren (GDPR, CCPA usw.)

Dazu ist Datentransparenz erforderlich:

  • Sicherstellung, dass Ihre RDA-Prozesse Stammdaten verwenden, denen Sie vertrauen können
  • Automatisierung der Erfassung, Organisation und Verbreitung Ihrer wichtigsten Geschäftsdaten - Daten Dritter, Produktdaten, Sicherheitsdaten und mehr
  • Beauftragung einer rechenschaftspflichtigen Organisation, sicherzustellen, dass die Daten messbar und zweckdienlich sind.

MDM gibt Ihnen die Möglichkeit, die Verantwortlichkeit und Transparenz zu kontrollieren, die für Ihre Stammdaten zur Unterstützung Ihrer Compliance-Initiativen erforderlich ist.

Automatisieren Sie das Compliance-Reporting mit transparenten Produktinformationen

Das Fehlen eines einheitlichen Produktinformationsmanagementprozesses (PIM) erschwert das Compliance-Reporting. Die Schaffung von Transparenz in Ihren Produktdaten verbessert die Fähigkeit zur Automatisierung des Compliance-Reportings und zur Untermauerung der datengesteuerten Entscheidungsfindung. MDM kann Ihnen bei der Implementierung und Verwaltung helfen:

  • Produktkategorie-Risikogewichtung zur Unterstützung von Basel III
  • Einheitliche Produktcodes für das Clearing von OTC- und Back-Office-Verträgen
  • Anforderungen an die Eignung und Zustimmung zum Produkt

Holen Sie sich das Whitepaper: PIM für Finanzdienstleister
WHITEPAPER Wie Finanzdienstleistungen wesentlich zur Entwicklung der nächsten Generation von Kundenerlebnissen im Einzelhandel beitragen.

Der Markt für alternative Finanzdienstleister - d.h. nicht die traditionellen Banken und Versicherungen - expandiert. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Einzelhändler, Möglichkeiten zu entwickeln, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, indem sie ihre eigenen Finanzprodukte und -dienstleistungen entwickeln.


Whitepaper herunterladen
financial-services-in-retail-hero
 

Mit MDM profitieren Sie von wertvollen Insights und können bessere Entscheidungen treffen, was letztendlich zu einem Plus bei Agilität und Erfolg führt.

6 Anzeichen dafür, dass Sie Probleme mit Kundendaten und womöglich auch mit der DSGVO haben Der Umgang mit Kundendaten ist ein Indikator für Ihren Unternehmenserfolg. Blogbeitrag lesen
Banking 2.0: Fünf Dinge, die Sie über die neue Richtlinie PSD2 wissen sollten Die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 gestaltet die Nutzung internetbasierter Zahlungsdienste für Verbraucher einfacher und sicherer – und sie ist ein Wegbereiter für die Entwicklung neuartiger Kundendienste und -erfahrungen. Blogbeitrag lesen
Das Thema Daten aus der Sicht des Chief Data Officers Erfahren Sie in Interviews mit 88 CDOs mehr über die wachsende Bedeutung von Daten als strategischer Aktivposten. Lesen Sie unseren Report
Alle Ressourcen anzeigen
 

MÖCHTEN SIE MEHR SEHEN?

Lassen Sie uns über den Vorteil der Datentransparenz sprechen und darüber, wie unsere benutzerfreundlichen, skalierbaren Lösungen für das Stammdatenmanagement Innovation, Rentabilität und Wachstum in Ihrem Unternehmen fördern können.
STEP-UI