So haben Sie die Lieferkette im Blick, können nahtlos mit Lieferanten zusammenarbeiten und dabei sicher sein, dass Ihre Produktdaten stets korrekt und einheitlich sind.

Dafür sind zuverlässige Daten erforderlich. Die sind im Unternehmen aber in der Regel auf zahlreiche Systeme (CRM, ERP, Spreadsheets) und Abteilungen verteilt. Das aber geht zu Lasten der Effizienz:

    • Ineffiziente Neuaufnahme von Produktdaten
    • Schwierigkeiten bei der Aufnahme neuer Lieferanten oder der Integration mehrerer Konten
    • Kaum Möglichkeiten, die Lieferantenhierarchien anzuzeigen
    • Probleme, Regeln und Governance auch auf Lieferantendaten anzuwenden

Andererseits: Werden all diese Daten an einem zentralen Ort vorgehalten, kann man die Sache in den Griff bekommen.

„Eine bessere Lieferkette beginnt mit besserer Zusammenarbeit“ ist der Titel eines Datenblattes, das Ihnen einen der schlüssigsten Wege vorstellt, um das zu erreichen: die Nutzung einer Lösung für die Stammdatenverwaltung. Am besten gleich anfordern.

Ja, ich brauche diese Datei