menu-mob.png

Das innovative Einzelhandelsunternehmen setzt bei der Implementierung einer End-to-End-PIM-Lösung auf STEP um den neuen Unternehmensansatz für die Erstellung und das Management von Content zu unterstützen

Hamburg, 19. Januar 2015 Die britische Kaufhauskette John Lewis hat sich als wesentliche Komponente ihrer Omni-Channel-Handelsstrategie für das preisgekrönte Produktinformationsmanagement von Stibo Systems entschieden.

Die STEP-Plattform von Stibo Systems stellt zukünftig konsistent in allen Vertriebskanälen des Handelsunternehmens extrem genaue und spezifische Produktinformationen bereit und verbessert dadurch maßgeblich das Kauferlebnis der John Lewis Kunden. Darüber hinaus erwartet das Unternehmen erhebliche Zeiteinsparungen bei der Markteinführung von Produkten und operative Verbesserungen beim Handling von Kundenanfragen und bei der Bearbeitung von Warenretouren.

Eckdaten

John Lewis ist eine Kaufhauskette mit 43 Warenhäusern in Großbritannien, die sich im Besitz der John Lewis Handelsgesellschaft befindet. Das erste Geschäft wurde bereits 1864 in der Londoner Oxford Street eröffnet und das Motto “Nie wissentlich unter Wert verkauft“ bestimmt die Firmenphilosophie seit 1925. Die Kette beschäftigt derzeit 38.000 Mitarbeiter und verzeichnete 2013 einen Umsatz von 4,06 Milliarden Britische Pfund. Das Unternehmen erkannte frühzeitig, dass die Bedeutung der Infrastruktur von IT und Systemen wächst. Das beweisen die Investitionen der letzten fünf Jahre, die um 400 Prozent gestiegen sind. Als Lösung für das Produktinformationsmanagement wird STEP landesweit in allen John Lewis Häusern und im Onlinegeschäft zum Einsatz kommen.

Zitat John Lewis

„Kunden überzeugende Produktinhalte zur Verfügung zu stellen, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für ein führendes Omni-Channel Handelsunternehmen. Wir haben in die STEP-Plattform von Stibo Systems investiert, weil sich dadurch unsere Leistungsfähigkeit im Hinblick auf eine zeitnahe Bereitstellung exzellenter Inhalte signifikant verbessern wird“, sagt Dave Suddock, Head of Buying & Brand Operations, John Lewis.

Zitat Stibo Systems

„John Lewis ist ein führendes und innovatives Unternehmen im Omni-Channel-Handel, das bestrebt ist, die Effizienz seiner Einkaufs-, Merchandising- und eCommerce-Teams zu erhöhen. Wir sind davon überzeugt, dass der Einsatz der STEP-Lösung konkrete Nutzeffekte haben wird von denen sowohl das Handelsunternehmen selbst, als auch seine Kunden profitieren“, sagt CEO Mikael Lyngsø von Stibo Systems.

Über Stibo Systems

Stibo Systems ist der weltweit führende Anbieter für Multi-Domain Master Data Management (MDM) Lösungen. Branchenführer vertrauen auf Stibo Systems bei der Verbindung von Produkt-, Kunden-, Lieferanten- und anderen Unternehmensdaten für eine kanalübergreifende Konsistenz. Dies ermöglicht Unternehmen effektivere Entscheidungen, Umsatzsteigerungen und eine Mehrwertgenerierung. In den vergangenen 30 Jahren hat Stibo Systems international führende Unternehmen dabei unterstützt, eine einzige vertrauenswürdige Quelle für strategische Informationen zu schaffen. Stibo Systems ist Teil des 1794 gegründeten Privatkonzerns Stibo A/S mit der Konzernzentrale in Aarhus, Dänemark.



Next Article →