StiboSystemsLogo.png
x


Fashion & Lifestyle

 

Kurzlebige Trends und unvorhersehbare Änderungen waren schon immer Teil der Modebranche. Heute gesellen sich dazu noch Wettbewerber aus dem Ausland, zahlreiche neue Vertriebskanäle und Verbraucher, die einen einheitlichen Markenauftritt ebenso erwarten wie verzögerungsfreie Produktverfügbarkeit.

STEP, die Plattform für die Stammdatenverwaltung von Stibo Systems, kann diese Probleme lösen, indem sie die Erfassung, Verwaltung und Weitergabe kritischer operativer Daten zu Produkten, Kunden, Lieferanten, Standorten und Werbemitteln im gesamten Unternehmen vereinfacht.

VORTEILE

 

NAHTLOSER MARKENAUFTRITT

Moderne Verbraucher erwarten einen durchgehend einheitlichen Markenauftritt, im Geschäft ebenso wie in Ihrem Online-Shop, Ihren Broschüren und Katalogen oder beim Kontakt mit Ihren Mitarbeitern. Die STEP Plattform optimiert Ihre realen und digitalen Kanäle. So können Sie:

  • eine durchgehend einheitliche Version all Ihrer Daten und digitalen Ressourcen realisieren
  • interne und externe Systeme synchronisieren
  • Omnichannel-Strukturen realisieren und ein nahtloses Kundenerlebnis bieten
  • durchgehend einheitliche Kundenprofile nutzen
  • aus Ihren bestehenden Businesssystemen zusätzlichen Mehrwert generieren

PRODUKTE SCHNELLER EINFÜHREN

Steigern Sie den Umsatz, indem Sie neue Designs schneller auf den Markt bringen als der Wettbewerb. So hilft STEP Ihnen, die Einführung neuer Produkte, Bundles und Services zu beschleunigen:

  • bessere Koordination Ihrer Lieferanten und Vertriebskanäle durch Onboarding-Tools, die den manuellen Aufwand reduzieren und Konsistenz sicherstellen
  • Zahlreiche Optionen für das Syndizieren von Produkt-Content
  • Einfache Verwaltung von Produktvarianten
  • Optimierte Businessprozesse und mehr Transparenz
  • Verbesserte Gesamtdatenqualität, Governance und Rückverfolgbarkeit

DIGITALE RESSOURCEN EFFIZIENT VERWALTEN

STEP verfügt über eine integrierte Funktion für die Verwaltung digitaler Ressourcen. So können Sie all Ihre Dateien, Fotos, Videos, Musiktitel, PDFs, Word-Dokumente und vieles mehr an einem zentralen Ort vorhalten.

  • Direkte Zuordnung der Ressourcen zu Produkten, Kunden, Services, Standorten oder anderen Einheiten
  • Eine Datei für alle Kanäle mit automatischer Anpassung an das kanalspezifische Format
  • Einfache Bereitstellung umfassender Daten und der entsprechenden Ressourcen an alle Online- und Offline-Kanäle

PRODUKTE VON ANFANG BIS ENDE VERWALTEN

Der Kundengeschmack ändert sich laufend, und der Druck, Produkte schneller auf den Markt zu bringen, steigt beständig. Umso wichtiger ist es, Produkte von der ersten Idee bis zur Produktionseinstellung effizient verwalten zu können. SpirePLM® ist eine Lösung fürs Product Lifecycle Management (PLM), die Ihre STEP-Installation ergänzt und Sie bei Design, Entwicklung und Markteinführung Ihrer Private-Label-Angebote unterstützt. Mit SpirePLM® können Sie:

  • sich an Änderungen bei der Nachfrage anpassen
  • Ihre Lieferkettenprozesse optimieren
  • Fehler und Verzögerungen minimieren
  • die Produktverfügbarkeit beschleunigen

PRODUKTRETOUREN MINIMIEREN

Ungenaue oder unvollständige Produktinformationen führen beim Kunden oft zu Unzufriedenheit. Rücksendungen unerwünschter Artikel gehen aber direkt zu Lasten Ihres Ertrags. STEP hilft der Mode- und Lifestylebranche, solche Retouren zu reduzieren, da die Lösung im gesamten Unternehmen und der Lieferkette korrekte Produktinformationen sammelt, verwaltet, veröffentlicht und mit allen relevanten Stellen teilt.

EINFACHERE INTERNATIONALISIERUNG

Profitieren Sie von umfassenden Lokalisierungs-Features, die neben der jeweiligen Sprache auch Währungen und abweichende Maßeinheiten abdecken. So können Sie mit Ihrer Marke einfacher in neue Märkte vordringen. STEP hilft Ihnen, auf der Basis demografischer und regionaler Daten zielgerichtet mehrsprachige Werbeaktionen umzusetzen, ohne dabei neue Datensilos zu schaffen.

DER NUTZEN EINER ZENTRALEN PLATTFORM

STEP ist die einzige Lösung für die Stammdatenverwaltung, die auf einer einzigen Technologieplattform zahlreiche Daten-Domains unterstützt. Steigern Sie den Wert Ihrer zentralisierten Produktdaten, indem Sie diese mit anderen wichtigen Business-Infos integrieren, z. B. Daten zu Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern oder Standorten.

DEN DURCHSCHNITTLICHEN BESTELLWERT STEIGERN

Steigern Sie den Umsatz durch die Einrichtung von Produkthierarchien und die Verknüpfung zugehöriger Produkte. So unterstützen Sie Cross- und Upselling und können Ihren Kunden statt einzelner Modelle einen kompletten Look präsentieren. Außerdem hilft STEP Ihnen, durch umfassendere Kundenprofile Werbeaktionen schnell und zielgerichtet umzusetzen.

ERFOLGSGESCHICHTE

 

Der weltweit aktive britische Multichannel-Einzelhändler konnte durch die Automatisierung der Dateneingabe die Fehlerquote reduzieren und verwaltet jetzt ausführlichen Content für zahlreiche Webseiten.

M&S Success Story

Dive Deeper

 

On-demand webinar

Fashion & lifestyle - a full cycle approach

Best practices or fashion and lifestyle companies in managing data from concept, design, suppliers, through to consumers

case study

Tiger of Sweden

The Swedish fashion brand introduces complex seasonal collections quickly and accurately, protecting the brand across all channels.

case study

By Malene Birger

Danish fashion label manages seasonal collections and introduces new ones while supporting the company's digital transformation.

case study

Peak Performance

The fashion and lifestyle brand now handles seasonal collections - with regional and language version - in record time. Its catalogs are now produced in days instead of weeks.

Case Study

Mountain Equipment Co-op

The outdoor equipment retailer decided to come to terms with their rapidly expanding product data